Sie befinden sich hier:  Nordthüringer Lebenshilfe  >> 
Willkommen  >> 
News

Spende für die Nordhäuser Tafel

Allgemein, Werkstätten - Donnerstag, 13. Oktober 2022

Anlässlich ihres Erntedankfestes hatten die Nordthüringer Lebenshilfe und Nordthüringer Werkstätten wie in jedem Jahr Spenden unter Mitarbeitenden aller Bereiche sowie unter Werkstattbeschäftigten und Bewohnern gesammelt.

Dem Aufruf, in diesem Jahr wieder die Nordhäuser Tafel zu unterstützen, waren viele gefolgt, auch einige Angehörige gaben etwas dazu. So kamen insgesamt 1.500,- Euro zusammen, die Helga Rathnau vom Nordhäuser Tafel e.V. nun für ihre wichtige Arbeit entgegennehmen konnte.

Der Vorsitzende des Werkstattrats Uwe Becker (rechts im Bild) und der kaufmännische Geschäftsführer Christian Völkel nahmen Helga Rathnaus Dank bei der Übergabe stellvertretend für alle Spender entgegen. Dass in diesen schwierigen Zeiten so viele etwas beitrugen, auch Menschen, die selbst nur über geringes Einkommen und kleine Renten verfügen, hat alle sehr berührt.

Nun hofft die Chefin der Tafel, dass die Einrichtung ihre Türen bald wieder für die Ausgabe der Lebensmittel öffnen kann. Voraussichtlich wird dies aufgrund der umfangreichen Baumaßnahmen in der Grimmelallee erst im Dezember möglich sein.

Jana Lenz, pädagogische Geschäftsführerin


Hier geht's zum

Kontakt

03631 928 - 0

Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
482829301234
49567891011
5012131415161718
5119202122232425
522627282930311