Nordthüringer Lebenshilfe gGmbH
Sie befinden sich hier:  Nordthüringer Lebenshilfe  >> 
Ambulante Dienste  >> 
Beratungsstelle

Beratungsstelle

Unser Ziel

Mit unserer Beratungsstelle „ Mittendrin“ möchten wir Menschen mit einer Behinderung und deren Angehörigen eine vertrauliche und kostenfreie Beratung bieten. Die Beratung wendet sich an alle Menschen mit einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung im Landkreis Nordhausen sowie an deren Familien und Unterstützer.
 
Ziel der Beratung ist es, die bürgerlichen Rechte der Betroffenen zu sichern und ihnen ein maximal selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Daher wollen wir unabhängig und trägerübergreifend über alle Angebote und Hilfen informieren, die Menschen mit einer Behinderung zur Verfügung stehen. Wir möchten Menschen bei ihrer Entscheidung für die individuell geeignete Hilfe beratend und unterstützend zur Seite stehen.

Unser Angebot

  • Informationen über Angebote und Hilfen wie
    • Frühfördermöglichkeiten
    • Bildungsangebote
    • Arbeitsmöglichkeiten
    • Verschiedene Wohnformen
    • Familienentlastenden Dienst
    • Freizeitangebote
    • Therapiemöglichkeiten u. v. m.
    • Orientierungshilfe im Sozialleistungsrecht

  • Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen

  • Vermittlung
    • zu den genannten Angeboten
    • zu weiteren Beratungsangeboten
    • zu / zwischen Behörden
    • zu Fachärzten
    • von Rechtsberatung

Öffnungszeiten und Terminvereinbarung

Offene Sprechzeiten:

Montag und Mittwoch 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Termine für ein Beratungsgespräch außerhalb der Sprechzeiten:

Montag bis Freitag nach individueller Vereinbarung

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Tel.: 03631 / 46 34 840. Danke.

 

Sollte ein Hausbesuch erforderlich sein, sprechen Sie dies bitte an. 

Ihre Ansprechpartnerin Beratungsstelle

Jana Lenz
jlenz@nordthueringer-lebenshilfe.de
03631 4634840
Bahnhofstraße 20a
99734 Nordhausen